MathJax

Diese Webseite verwendet aktuell hauptsächlich PDFs, um die Inhalte darzustellen. Der Grund ist, daß diese PDFs tatsächlich in Lehrveranstaltungen genutzt wurden und es wegen der vielen Formeldarstellungen gar nicht so leicht ist, diese in HTML zu übertragen.

Mit diesem Eintrag teste ich nun ein Framework zur Anzeige von Mathematischen Formeln, genannt MathJax.
Hier als Beispiel die Darstellung einer Taylor-Reihe:

f(x)=k=0f(k) (x0)k!( x  x 0 )k

Die Definition erfolgt über die Beschreibungssprache MathML. Mehr dazu in einem Folgebeitrag.